SchrottNordend
Sekundärrohstoffhandel

Papier

Papier



Wir kaufen grundsätzlich Papier als Mischpapier! Hierfür gilt auch unserer Ankaufspreis. Wir unterscheiden nicht nach Tageszeitung, Glanzpapier oder Kopierpapier. Daher läuft die Abgabe bei uns unkompliziert ab, ohne großes Umhersortieren!

Jedes Jahr fallen in Deutschland Millionen Tonnen Altpapier an. Leider gibt es immer noch größere Mengen an Altpapieren, die vom Recyclingsystem in Deutschland nicht erfasst werden.

Für die Herstellung von Neupapier wird Zellstoff benötigt, der nur aus natürlichen Ressourcen wie Holz gewonnen werden kann. Zellstoff ist aufgrund der ständig schwindenden Wälder ein teurer Rohstoff. Aus diesem Grund verwendet die Papierindustrie für die Herstellung von Neupapier seit vielen Jahren auch Altpapier, welches zunehmend an Bedeutung gewinnt. Moderne Papierherstellungsmaschinen sind in der Lage unter Zuführung geringer Mengen von Zellstoff, aus Altpapier hochwertiges neues Papier herzustellen.

Die Entsorgungsunternehmen in Deutschland diskutieren schon seit einiger Zeit darüber, ob Altpapier überhaupt als Abfall bezeichnet werden soll. Wir bezeichnen Altpapier als einen wichtigen Recyclingrohstoff. Mit der Abgabe bei uns, können Sie vom Rohstoff Altpapier profitieren, indem Sie Ihre gesammelten Recyclingpapiere, das sind in erster Linie Zeitungen, Kataloge, Telefonbücher, Büropapiere und Bücher, zu uns bringen.